MRA/87-N MECHANISCHER SCHRAUBSTOCK

Material
GUSSEISEN GS 600-3 UNI 4544
HÄRTE BRINELL: HB=190-240
BRUCHSPANNUNG Rmin = 61
DEHNUNG %: A% = 3

Das Hauptmerkmal dieses Schraubstocks ist die Schnelligkeit der Fixierung der Werkstücke, die über einen Exzenter eine hohe Einspannkraft mit einem minimalen Kraftaufwand durch den Benutzer ermöglicht.
Die montierten flachen Backen bestehen aus aufgekohltem, temperiertem und exakt geschliffenem Stahl. Sie sind an der Oberkante mit einer Stufe versehen, die es in Verbindung mit der beachtlichen Einspannweite des Schraubstocks ermöglichen, Platten und Bleche mechanischen Bearbeitungen zu unterziehen, die auch das Durchstechen des Werkzeugs erlauben, ohne die Auflage des Schraubstocks selbst zu beschädigen.
Die Geschwindigkeit, mit der das Fixieren und Lösen von Werkstücken vor sich geht, macht diesen Schraubstock besonders geeignet für serienmäßige Bearbeitungen, wobei immer die Präzision und Wiederholbarkeit der Positionierung der Werkstücke gewährleistet ist. Die robuste Struktur, die in den beweglichen Kopf integrierten Zapfenführungen mit extrem kleinen Herstellungstoleranzen und das verwendete Material gewährleisten Vibrationsbeständigkeit auch bei erheblichen Abtragungen bei Fräsarbeiten und entsprechend bessere Endbearbeitung der Werkstücke mit erheblich höherer Präzision.

Der Schraubstock kann komplett mit einem 360°-gerasterten Drehsockel oder ohne Sockel geliefert werden; in diesem Fall ermöglicht eine Längsrille an der Unterseite die perfekte Ausrichtung des Sockels.


back to products list