MIR/75 HYDRAULISCHER SCHRAUBSTOCK

Material
GUSSEISEN GS 600-3 UNI 4544
GUSSEISEN GS 600-3 UNI 4544
HÄRTE BRINELL: HB=190-240
BRUCHSPANNUNG Rmin = 61
DEHNUNG %: A% = 3
DEHNUNG %: A% = 3
BRUCHSPANNUNG Rmin = 61
HÄRTE BRINELL: HB=190-240

Dieser Schraubstock weist dieselben mechanischen Eigenschaften auf, wie das Model MAP/78 (hohe Präzision, Steifheit und Resistenz gegen durch starke Abtragungen erzeugte Vibrationen).
Eine Hydraulikgruppe ermöglicht das Öffnen und Schließen über die Betätigung einer hydraulischen Fußpumpe und macht diesen Schraubstock unverzichtbar für alle serienmäßigen Arbeiten, die das wiederholte Fixieren und Lösen von Werkstücken, immer unter sicheren Bedingungen und mit hoher Einspannkraft, erfordern.

Die hydraulische Fußpumpe wird über Pressluft mit 4 bis 8 bar versorgt und die Einspannkraft zwischen den Backen beträgt 6000 kg und kann nicht vom Benutzer eingestellt, sondern muss bei der Installation entsprechend kalibriert werden. Die automatische Schließbewegung ist etwa 10 mm und wird in 3 mm-Schritten durchgeführt, in Übereinstimmung mit den Sicherheitsbestimmungen.

Der von der Hydraulikpumpe gelieferte Öldruck beträgt etwa 250 kg/cm2. Der Schließmechanismus, die Führungsschienen und die Arbeitsauflage sind vollständig vor Spänen und Pulver geschützt. Dadurch ist dieser Schraubstock praktisch wartungsfrei. Alle Auflageoberflächen sind geschliffen. Die montierten flachen Backen bestehen aus aufgekohltem, temperiertem und geschliffenem Stahl. Auf Anfrage können auch prismatische Backen für die Fixierung von zylindrischen Werkstücken geliefert werden.

Der Schraubstock kann komplett mit einem 360°-gerasterten Drehsockel oder ohne Sockel geliefert werden; in diesem Fall wird die perfekte Ausrichtung der Backen durch 2 Längs- und Querrillen an der Unterseite der Auflage erreicht.


back to products list