MU/90 MODULARER SCHRAUBSTOCK

Material
GUSSEISEN GS 600-3 UNI 4544
HÄRTE BRINELL: HB=190-240
BRUCHSPANNUNG Rmin = 61
DEHNUNG %: A% = 3

Dieser Schraubstock wurde unter Berücksichtigung der aktuellen Anforderungen von modernen computergesteuerten Hochleistungs-Werkzeugmaschinen und -Bearbeitungszentren entwickelt. Aus diesem Grund wurde er aus einem Material hergestellt, dessen Hauptmerkmal die Absorption von Schwingungen ist, die schon seit jeher sowohl für die Werkstücke als auch für die ausführende Werkzeugmaschine selbst schädlich sind.

Andere Eigenschaften dieses Schraubstocks sind:

  • schnelle Montage und Ausrichtung in der Maschine
  • großer verfügbarer Schließweg bei geringen Abmessungen
  • vielseitige Platzierungsmöglichkeiten
  • hohe Einspannkraft und hohe Präzision.
All diese Eigenschaften machen diesen Schraubstock zu einem extrem vielseitig einsetzbaren Gerät. Der aus einem einzigen Stück bestehende Sockel mit aufgeschweißtem festem Kopf und die Laufschiene bestehen aus duktilem Gusseisen GS 600. Dieses Material ist für seine exzellenten mechanischen Eigenschaften wohlbekannt und verleiht diesem Schraubstock auch bei den stärksten Erschütterungen Kompaktheit und Steifheit.

Der bewegliche Teil läuft auf Zapfenschienen, die mit präzisen Toleranzen gearbeitet sind.

Die unteren, oberen und seitlichen Auflageflächen sind exakt geschliffen.
Daraus folgt eine besonders präzise Geometrie in allen Punkten, die dem Schraubstock jene modulare Eigenschaft bei der Zusammenstellung von Geräten verschafft, die auf vertikale, horizontale und seitliche Schraubstöcke auf Blöcken und rechtwinkligen Trägern angewiesen sind, oder wo mehrere Schraubstöcke untereinander perfekt ausgerichtet sein müssen.

Zu diesem Zweck ist der Schraubstock mit Längs- und Querfugen für die Ausrichtung versehen und mit der Möglichkeit der Befestigung an Auflagen oder Trägern durch seitliche Blockierschellen oder über eine Reihe von zentralen Bohrungen über seine gesamte Länge.

Ein weiteres wichtiges Merkmal ist das Werkstück-Einspannsystem über eine Trapezmutter mit Linksgewinde aus Stahl in Verbindung mit einer Bronzeschnecke mit hoher mechanischer Festigkeit. Durch dieses System können schnell hohe Einspannkräfte zwischen den Backen erreicht werden. Darüber hinaus ist die gesamte Mutter-Schnecken-Gruppe versetzbar, um den Schraubstock auf die gewünschte Einspannweite einzustellen und so sicherzustellen, dass das Werkstück immer unter den günstigsten mechanischen Bedingungen fixiert wird. Spezielle entfernbare Verkleidungen schützen die Bohrungen und zentralen Führungen zur Unterstützung der Schnecke, mit denen der Schraubstock ausgestattet ist, vor Spänen und Staub.

Die Demontage und Montage der Schraube, der Schnecke und der Laufschienen für die Reinigung ist extrem einfach und kann unabhängig von der Platzierung des Schraubstocks erfolgen.

Die montierten flachen Backen sind aus aufgekohltem, temperiertem und geschliffenem Stahl; auf Anfrage können auch prismatische Backen für die Fixierung von zylindrischen Werkstücken geliefert werden.
Der Schraubstock kann komplett mit einem gerasterten 360°-Drehsockel geliefert werden. Serienmäßiges Zubehör sind der Merzweckschlüssel für die Entfernung der Schutzverkleidungen und der Schneckenhalterung, der reversible Ratschenschlüssel zum Einspannen des Werkstücks und die 4 Befestigungsklemmen.

N.B.: Eigenschaften und Abmessungen sind nicht verbindlich
TYP 100 125 150 175 200 TOLL.
A 100 125 150 175 200
B 150 220 300 300 400 300 400 500 +3,00 +5,00
C 47 52 52 57 57
D 55 60 60 70 70 ±0,02
E 102 112 112 127 127
F 345 430 520 535 635 545 645 745 ±0,1
G 435 522 612 622 722 632 732 832
H 2 3 4 4 5 4 5 6
L M10 M10 M10 M10 M10
M 2 2 3 3 4 3 4 5
N 74.5 76.5 86.5 96.5 106.5
O 80 100 110 135 160
P Ø22 Ø22 Ø22 Ø22 Ø22
Q Ø16 Ø16 Ø16 Ø16 Ø16
R 32 32 32 32 32
S 10 10 10 10 10
T 100 110 120 130 140 ±0,05
U 100 100 100 100 100 ±0,1
V 25 25 25 25 25
Z 84.5 96.5 96.5 96.5 96.5
AA 25 25 25 25 25
AB 30 32.5 37.5 45 50
Gewicht Kg 18 27 38 53 62 66 76 88
back to products list